Ex-Schutz-Dokumente

Gesundheit made in Osnabrück

Explosions­schutz

Gefahrstoffe können eine
Explosion verursachen

Im Bereich der Gefahr­stoffe muss immer betrachtet werden ob durch diese eine explosions­fähige Atmosphäre entstehen kann.

Die Betrachtung wird in der Gefährdungs­beurteilung kurz bewertet und bei vielen Stoffen mit „Nein“ beantwortet. – Sollte es nicht klar sein, ob eine entstehen kann, so muss ein Explosions­schutz-Dokument erstellt werden.

Für die Erstellung benötigt man, wie auch schon bei der Gefährdungs­beurteilung und der Betriebs­anweisung die Sicher­heits­datenblätter der einzelnen Stoffe. Entscheidend ist auch, was mit den Gefahr­stoffe bzw. den Gebinden gemacht wird.

Explosions­schutz

Anlagen­sicher­heit

Im Bereich der Anlagensicherheit und Explosionsschutz arbeiten wir mit der Firma preevent aus Osnabrück zusammen.

Die Kooperation ermöglicht uns bei neuen Anlagen die Gefährdungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, preevent aus Sicht der Maschine und Sarpis aus Sicht der Arbeitenden.

Dokumentation

Explosions­schutz­dokument

Das EX-Schutz-Dokument zeigt Ihnen die verschiedenen zutreffenden Maßnahmen und die EX-Zonen an.

Hier werden auch die betrachteten Tätigkeiten beschrieben, für die das erstellte Dokument gilt. Durch eine Änderung der Tätigkeiten muss das Dokument neu betrachtet und erstellt werden.

Sarpis Explosions-Schutz

Weitere
Themen