Gefährdungsanalysen

Nach dem Arbeitsschutzgesetz ist der Arbeitgeber verpflichtet zu beurteilen, welchen Gefährdungen und Belastungen seine Mitarbeiter ausgesetzt sind und welche Arbeitsschutzmaßnahmen ergriffen werden müssen. Außerdem ist der Arbeitgeber auch verpflichtet, die Maßnahmen des Arbeitsschutzes auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen und die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung schriftlich zu dokumentieren.

Für die Unterstützung der Erstellung ihrer Gefährdungsbeurteilung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!